Startseite » Wasserdichte Asics Laufschuhe im Test

Wasserdichte Asics Laufschuhe im Test

Asics Laufschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Vor allem bei den wasserdichten Modellen gibt es einige sehr gute Schuhe, die überzeugen können. Hier sind unsere 5 besten Vorschläge:

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein wasserdichter Laufschuh ist ein Schuh, der besonders gut vor Nässe geschützt ist. Er hat eine Membrane, die das Wasser abweist und dadurch deinen Fuß trocken hält.
  • Der Vorteil eines wasserdichten Asics Laufschuh ist, dass dein Fuss trocken bleibt und du nicht ausrutschen kannst.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines wasserdichten Laufschuhs ist, dass er gut atmungsaktiv ist.

Die 5 besten wasserdichte Asics Laufschuhe

Angebot2
ASICS Damen GT-2000 10 G-TX Running Shoe, Carrier Grey/Black, 42 EU
  • Atmungsaktives Mesh-Obermaterial
  • Die Vollgummi-Außensohle und die Wrap-up-Konstruktion auf der medialen Seite verbessern die Strapazierfähigkeit des Schuhs.
  • Der Schaumstoff sorgt für eine weiche Dämpfung mit reaktionsfähiger Rückfederung.
Angebot4
ASICS Herren Gel-Cumulus 23 G-Tx Laufschuh, Black/Sheet Rock, 45 EU
  • Neutraler Laufschuh
  • GORE-TEX
  • MONO-Sock-Obermaterial
  • GEL-Einheit in der Ferse
Angebot5
ASICS Herren Gel-Sonoma 6 G-TX Traillaufschuh, Black/Monaco Blue, 44 EU
  • Gummiaußensohle für Strapazierfähigkeit und idealen Grip
  • Herausnehmbare ORTHOLITE Einlegesohle bietet unvergleichlichen Komfort
  • Polsterung mit GEL-Technologie

wasserdichte Asics Laufschuhe Arten

Atmungsaktives Material passt sich an die Fußform an und lässt Luft hindurch, sodass dein Fuß atmen kann. Es ist ideal für den Alltag, wenn du nicht nass werden willst. Asics Laufschuhe mit einer Membran können auch bei Dauerregen getragen werden, da sie vollständig wasserdicht sind.

Ratgeber: Das richtige wasserdichten Asics Laufschuh Modell kaufen

Beim Kauf eines wasserdichten Asics Laufschuh sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen wasserdichten Asics Laufschuh findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Die Passform eines wasserdichten Asics Laufschuhs ist sehr wichtig, damit der Schuh beim Laufen nicht verrutscht. Außerdem muss die Passform gut sitzen, damit der Schuh bei Nässe nicht schwer wird.

Größe

Beim Kauf eines wasserdichten Asics Laufschuhs sollte darauf geachtet werden, dass die Sprengung hoch genug ist. Die Sprengung gibt an, wie viel Luft sich zwischen Schuh und Boden befindet. Sie beeinflusst den Federungseffekt des Schuhs. Mit einer hohen Sprengung wird der Abdruck des Fußes auf dem Boden gedämpft, was zu mehr Komfort führt.

Material

Beim Kauf eines wasserdichten Asics Laufschuh sollte unbedingt auf die Dämpfung geachtet werden. Nur so kann garantiert werden, dass der Schuh optimal an den Fuß angepasst ist und keine Blasen oder andere Verletzungen verursacht. Zudem ist es ratsam, auf die Sohle zu achten. Sie sollte rutschfest sein, um ein Ausrutschen bei Nässe zu vermeiden.

Preis

Auch beim Kauf von wasserdichten Laufschuhen sollten Sie auf das Gewicht achten. Schwere Laufschuhe können schnell zu Ermüdungserscheinungen führen. Achten Sie also darauf, dass der wasserdichte Asics Laufschuh nicht zu schwer ist.

Design

Wie bei allen Laufschuhen sollte auch beim Kauf eines wasserdichten Asics Laufschuhs das Gewicht berücksichtigt werden. Das Schuhwerk sollte leicht sein, um nicht zusätzlich an Kraft zu verlieren. Bei der Auswahl des Modells ist außerdem auf den Sitz und die Passform zu achten. Da diese speziellen Schuhe etwas enger geschnitten sind, ist es ratsam, vor dem Kauf einen Probelauf in einem Fachgeschäft durchzuführen. Zudem empfiehlt es sich, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen und den Preis für den wasserdichten Asics Laufschuh entsprechend anzupassen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was-ist-der-Unterschied-zwischen-Damen-und-Herren-Laufschuhen
  • Welche-Hausschuhe-bei-Kniearthrose
  • Wie-wichtig-ist-ein-guter-Laufschuh
  • FAQ

    1. Wie funktioniert die wasserdichte Membran im Asics Laufschuh?

    Die wasserdichte Membran im Asics Laufschuh ist eine Membran aus Kunststoff, die das Wasser von den Sohlen abweist. Die Membran ist atmungsaktiv und sorgt dafür, dass der Schuh nicht schwer wird.

    2. Welche Vorteile hat ein wasserdichter Laufschuh von Asics?

    Die Vorteile eines wasserdichten Laufschuhs von Asics liegen auf der Hand: er ist wasserdicht und hält die Füße trocken, egal wie nass es ist. Außerdem ist er sehr leicht und atmungsaktiv, so dass man auch bei schwül-warmem Wetter nicht ins Schwitzen gerät.

    3. Ist es sinnvoll, einen wasserdichten Schuh für den Winter zu kaufen?

    Ja, es ist sinnvoll, einen wasserdichten Schuh für den Winter zu kaufen. Denn so bleiben deine Füße auch bei Schneeregen oder Schnee trocken.

    Die besten Angebote:

    Julia

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner