Startseite » Jordan Laufschuhe im Test

Jordan Laufschuhe im Test

Der Jordan-Laufschuh ist seit Jahren ein beliebtes Schuhmodell bei Läufern. Oft wird er auch als bester Laufschuh bezeichnet. Das liegt vor allem an seiner hervorragenden Dämpfungseigenschaften sowie der stabilisierenden Wirkung, die er auf den Fuß ausübt. Zudem bietet das Modell eine gute Stabilität und ist äußerst strapazierfähig. Die meisten Kunden berichten von einem angenehmen Tragegefühl und großer Flexibilität des Schuhs. Daher lohnt es sich, den Jordan-Laufschuh in Betracht zu ziehen, wenn Sie neue Laufschuhe suchen.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Jordan Laufschuh ist ein Sportschuh, der speziell für das Laufen entwickelt wurde. Er hat eine flache Sohle und ist sehr leicht. Außerdem verfügt er über eine hohe Dämpfungseigenschaft, sodass die Gelenke beim Laufen geschont werden.
  • Der Vorteil eines Jordan Laufschuhs ist, dass er sehr bequem und atmungsaktiv ist. Außerdem sorgen die speziellen Dämpfungselemente im Schuh für ein angenehmes Tragegefühl und schonen somit die Gelenke.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Jordan Laufschuhs ist, dass er gut sitzt und bequem ist.

Die 5 besten Jordan Laufschuhe

1
Air Jordan 1 Mid Herren-Sneaker, Leder, Synthetik, Hellgrau/Schwarz /Weiß, Laufschuhe, Größe 41
  • Obermaterial aus hochwertigem Leder und Synthetik
  • Textilfutter für Atmungsaktivität und Komfort
  • Textilfutter, mit Schaumstoff gepolstertes Fußbett für Dämpfung und Komfort
  • Klassisches Schnürsystem für sicheren und verstellbaren Sitz
  • Strapazierfähige, rutschfeste Gummisohle für besseren Halt und Traktion
3
Nike Unisex Air Max 270 G Straßen-Laufschuh, Black/White-HOT Punch, 45 EU
  • Das aus einem Stück bestehende Obermaterial ist Nadelstich für Nadelstich die Reproduktion des ursprünglichen Nike Air Max 270. Das speziell entwickelte Mesh-Material hat einen flexiblen Ripstop-Überzug, der Wasser abweist und das Reinigen der Schuhe erleichtert.
  • Das integrierte Traktionsmuster bietet höchste Leistung auf jedem Niveau und ist dabei vielseitig genug, um auch abseits des Platzes getragen zu werden. Der Umkreis der Außensohle ist speziell dafür gestaltet, um den Grip bei rotierenden Bewegungen zu verbessern.
  • Die Schaumstoff-Mittelsohle mit großem Max Air-Element sorgt für weiche Dämpfung und ein äußerst geschmeidiges Laufgefühl.
4
Nike Damen WMNS Jordan Delta 2 Se Sneaker, Clay Orange, 36 EU
  • Basketball-inspirierte Sportschuhe
  • Leichtes Obermaterial
  • Dämpfung

Jordan Laufschuhe Arten

Der Fly Laufschuh ist ein leichter Schuh, der für schnelle Läufe gedacht ist. Der Eclipse Laufschuh ist etwas stabiler und der Trainer ist der robusteste von allen.

Ratgeber: Das richtige Jordan Laufschuh Modell kaufen

Beim Kauf eines Jordan Laufschuh sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Jordan Laufschuh findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Die Passform eines Jordan Laufschuhs ist sehr wichtig, damit dieser perfekt sitzt und beim Laufen nicht verrutscht. Der Schuh sollte eng am Fuß anliegen, aber nicht drücken. Zudem sollte die Sohle elastisch sein, um einen guten Halt zu bieten. Neben der Passform ist auch das Material des Schuhs entscheidend. Es sollte atmungsaktiv und strapazierfähig sein, damit der Schuh auch bei intensiven Läufen gut absolviert werden kann

Größe

Die Sprengung ist entscheidend beim Kauf von Jordan Laufschuhen. Sie gibt an, wie hoch der Schuh den Fuß vom Boden weghebt. Je höher die Sprengung, umso mehr Federung und Dämpfung erhält man bei jedem Schritt. Für einen gelungenen Start beim Laufen ist eine hohe Sprengung daher sehr wichtig.

Material

Jordan Laufschuhe sollten über eine hervorragende Dämpfung verfügen, da diese dafür sorgt, dass Sie beim Laufen weniger Schmerzen verspüren. Außerdem ermöglicht Ihnen die Dämpfung einen effizienteren Lauf.

Preis

Das Gewicht spielt beim Kauf eines Jordan Laufschuhs eine wichtige Rolle, da es den Schuh dauerhaft belastet. Ein zu leichtes Modell könnte schneller kaputt gehen als ein etwas schwereres. Überprüfe deshalb das Gewicht deines neuen Jordan Laufschuhes vor dem Kauf.

Design

Der Preis des Jordan Laufschuh richtet sich nach dem Material, der Verarbeitung und den Features. In der Regel liegt er zwischen 50 und 150 Euro. Billige Schuhe aus Fernost können Sie schon für unter 20 Euro bekommen, allerdings halten diese meist nicht lange. Qualitativ hochwertige Schuhe kosten dann deutlich mehr, sind aber auch wesentlich strapazierfähiger. Achten Sie beim Kauf also vor allem auf die genannten Faktoren und vergleichen verschiedene Angebote.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie-viel-Geld-fuer-Laufschuhe-ausgeben
  • Welchen-Sportschuh-brauche-ich
  • Fuer-wen-eignet-sich-Asics-Kayano
  • FAQ

    1. Was sind die Vorteile eines Jordan Laufschuhs?

    Die Vorteile eines Jordan Laufschuhs sind:

    – er passt sich dem Fuß an und gibt ihm Halt

    – er ist atmungsaktiv

    – er hat eine gute Dämpfung

    2. Welche Modelle gibt es von Jordan Laufschuhen?

    Die bekanntesten Modelle von Jordan Laufschuhen sind der Jumpman und der Eclipse.

    3. Wie viel kosten Jordan Laufschuhe?

    Jordan Laufschuhe kosten etwa 160 Euro.

    Die besten Angebote:

    Julia

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner